Hallo liebe Gäste, Forennutzer und Vereinsmitglieder,

Wer sind wir?
Wir sind eine Gruppe begeisterter Rollenspieler, die sich zusammengefunden haben, um gemeinsam unser Hobby zu fördern. Oft bleiben Rollenspieler und Rollenspielgruppen unter sich, so dass Außenstehende wenig Möglichkeiten haben, sich damit vertraut zu machen. Die Würfelmeister haben sich daher zum Ziel gesetzt, Interessierten dieses spannende Hobby näher zu bringen und auch die Möglichkeit zum Spielen zu bieten. Außerdem wollen wir eine Plattform bieten für Rollenspieler, die Anschluss an Gruppen suchen oder selbst Gruppen gründen möchten.

An jedem letzten Mittwoch im Monat findet der offene Stammtisch der Würfelmeister e.V. statt.

Nächster Stammtisch: Am 26. Juni ab 19:00 Uhr in der Gaststätte Am Stift Haug. Siehe auch hier

Wir freuen uns, von euch zu hören.

Bleibt gesund
Eure Würfelmeister

Saufen in der Buschhütte

geierkreisen
Beiträge: 186
Registriert: 12 Feb 2010 19:34

Re: Saufen in der Buschhütte

Beitrag von geierkreisen »

Sorry dass ich mich einmische:

Könntet ihr Probleme zwischen euch beiden bitte per PN klären? Ich finde das immer unglücklich wenn sowas in Foren-Granit gemeiselt auf Ewigkeit besteht, selbst wenn das Problem schon lange gelöst ist.
Ich hab von den Spannungen zwischen euch beiden im Übrigen am Tisch nicht viel mitbekommen.
DO NOT READ THIS SIGNATURE!
By Order
FroMo
Beiträge: 85
Registriert: 27 Sep 2009 12:50

Re: Saufen in der Buschhütte

Beitrag von FroMo »

wenn du das irgendwann in den falschen hals bekommst?
das sollte insofern garnicht passieren, da du ja weißt, dass es bei mir weder böse noch persönlich gemeint ist,das habe ich ja gerade gesagt.
ich hab bei zu viel redechaos leicht einen zickigen ton.
und wenn du das nach ner nun doch schon langen gemeinsamen spielzeit erst jetzt mitbekommst und mich deswegen aus der runde schmeist...
dann bin ich perplex.

[quote=geierkreisen]
Ich hab von den Spannungen zwischen euch beiden im Übrigen am Tisch nicht viel mitbekommen.[/quote]
ich hatte ebenfalls keine spannung gemerkt oder auch nur angestrebt.
Sensemann
Beiträge: 317
Registriert: 22 Aug 2008 14:19

Re: Saufen in der Buschhütte

Beitrag von Sensemann »

@Fromo: Ich hatte Deine Kritik ja auch nicht falsch verstanden und habe auch mitbekommen, dass Du mal eine Zicke sein kannst (wie wir alle) - nur der Ton war nicht in Ordnung.
Ich wollte Dich halt nur darauf ansprechen, weil wenn Du mich ebenfalls besser kennen würdest, würdest Du wissen, dass ein lauter Umgangston bei mir das Kontraproduktiveste ist, was Du mir gegenüber machen kannst, da ich sehr schnell unschön auf so etwas reagiere und ich nicht möchte, dass wegen solch einer gegenseitigen Dummheit am Ende das gemeinsame Hobby endet, was ich wie schon gesagt schade finden würde.

Deswegen hier ja auf mein Versuch die Sache anzusprechen, damit soetwas nicht passiert.

@Geierkreisen: Wieso? Sowohl Fromo als auch ich unterhalten uns hier doch wie erwachsene Menschen darüber, oder?
Warum sollten wir uns also dafür schämen.
Im Gegenteil: Ich finde dadurch, dass ich es hier auch offen anspreche merkt man wie wichtig mir die Sache ist und das niemand irgendwann mal behaupten kann er hätte nicht gewusst, dass ich darauf empfindlich reagiere.

Nun ist aber die Sache auch schon geklärt finde ich und damit ist es von meiner Seite zumindest gut.

Edit: Wie sieht es nun mit Mittwoch aus?
Cheliax born in civil war. Cheliax, land of devils. Cheliax, we salute you. Let the world marvel at our might!

Im alten Forum noch: Orkschamane
D&D-Gate-Jünger und Golarion Online DM
geierkreisen
Beiträge: 186
Registriert: 12 Feb 2010 19:34

Re: Saufen in der Buschhütte

Beitrag von geierkreisen »

Ich finde immer noch, dass ein öffentliches "So mit mir nicht" immer noch eine andere Qualität hat als ein klärendes Gespräch am Telefon oder per PM. Ich kann nur sagen, wie es auf mich gewirkt hat und das roch nun mal ziemlich nach öffentlicher Schelte. Wenn du damit etwas Grundsätzliches allen Mitspielern kommunizieren wolltest, so muss ich sagen: Mission erfüllt. Das Bonusziel, dass es die ganze Netzgemeinde lesen kann übrigens auch.

Die Botschaft zwischen den Zeilen lautet übrigens "Ich habe ein ganz dünnes Fell." Und die Botschaft ist ebenfalls angekommen.

Können wir jetzt bitte wieder alle zum Tagesgeschäft zurückkehren? [size=large]Ich kann/will/muss unbedingt nächste Woche zocken! Sonntag Abend bis einschließlich Mittwoch möglich![/size]

/edit: Und nein, meine Absicht ist nicht, hier irgendwem ans Bein zu pinkeln oder in dieser Diskussion eine Seite zu beziehen. Aber ich kann so einen öffentlichen Umgangston nicht durch Schweigen unterstützen. Jetzt hab ich meinen Teil dazu gesagt und werde ab jetzt meinen Mund hier halten, bzw. nur noch telefonisch oder per PM antworten.
DO NOT READ THIS SIGNATURE!
By Order
Andre
Beiträge: 1074
Registriert: 14 Mai 2008 10:24

Re: Saufen in der Buschhütte

Beitrag von Andre »

ich kann mittwoch ... dienstag eigendlich auch
sonntag werd ich tot sein, donnerstag tagt meine andere runde, montag hab ich billard, freitag hab ich nachtschicht
stolzer Besitzer von 10 Punkten!
Sensemann
Beiträge: 317
Registriert: 22 Aug 2008 14:19

Re: Saufen in der Buschhütte

Beitrag von Sensemann »

@geierkreisen: Gut, dass Du das Thema weiter nur noch via PM oder am Telefon besprechen willst, denn sonst hätte ich Dir nun auch unterstellen können, dass Du Dich hier an einer öffentlichen Diskussion mit beteiligst, obwohl Du sie anprangerst ;)

Mag sein, dass ich diesbezüglich weniger eine dünne Haut habe, da ich ganz andere Diskussionen und Seelenstriptease aus anderen Foren kenne.
Mag sein, dass ich Fromo auch nun zu unrecht auf solch eine "drastische" Weise gebeten habe solch einen Ton bitte bei allem Respekt zu lassen und nun als allgemein (also hier in dieser doch recht überschaubaren Forengemeinschaft) dünnhäutig gelte, aber damit kann ich leben. :)

Womit ich aber nicht mehr leben kann (dies geht jetzt aber nicht an Fromo) ist die Tatsache, dass ich mir als SL alles gefallen lasse.

Und wie ihr Euch bestimmt gut erinnern könnt, habe ich seit dem Warten auf Eure Bögen (womit ich wiederum ebenfalls nicht alle ankreiden bzw. anprangern möchte) etwas weniger Nerven wie Drahtseile und sage halt, wenn mir etwas nicht passt - statt am Ende meinen SL-Hut zu nehmen.

Meine Alternative wäre gewesen, dass ich es sofort am Tisch anspreche - etwas, was bestimmt auch nicht von jedem honoriert worden wäre, oder?

Genauso wenig wäre es fair gewesen nichts zu sagen, bis es mir am Ende zu viel wird und ich Leute aus der Runde werfe bzw. einfach wie oben gerade gesagt die Runde sein lasse.

Da ich aber wie schon in den Posts zuvor gesagt es allen deutlich machen wollte, blieb damit nur die Option hier übrig, oder hätte ich an alle PM's schreiben bzw. alle anrufen sollen (auf mein armes Konto in Sachen Telefonrechnung schau), um am Ende mit jedem eine längere Einzeldiskussion zu führen?

Wir sollten am diesem Punkt das Thema wie schon im letzten Post ansonsten auf sich beruhen lassen. Von meiner Seite ist jedenfalls alles gesagt.

@all: Kommen wir zur Terminplanung (wobei dies hier nicht der Thread dazu ist:
Wie schon mehrfach gesagt: Sonntag kann ich nicht. Dienstag ebenfalls nicht.
Montag würde gehen. Mittwoch wäre mir aber lieber.

@geierkreisen: Denkst Du bitte, neben meinem Roman, an die CD mit der Serie, welche Du schon mehrfach erwähnt hast?
Cheliax born in civil war. Cheliax, land of devils. Cheliax, we salute you. Let the world marvel at our might!

Im alten Forum noch: Orkschamane
D&D-Gate-Jünger und Golarion Online DM
Sensemann
Beiträge: 317
Registriert: 22 Aug 2008 14:19

Re: Saufen in der Buschhütte

Beitrag von Sensemann »

@Fromo: Denkst Du bitte an das Bild
Cheliax born in civil war. Cheliax, land of devils. Cheliax, we salute you. Let the world marvel at our might!

Im alten Forum noch: Orkschamane
D&D-Gate-Jünger und Golarion Online DM
FroMo
Beiträge: 85
Registriert: 27 Sep 2009 12:50

Re: Saufen in der Buschhütte

Beitrag von FroMo »

bin schon dabei... nur nicht ganz fertig... gezeichnet ist es aber muss es noch digital überarbeiten und kolorieren.

PS: Mein Bild in der Heldengallerie ist neu! Onco gibt es nun auch in Farbe...
Sensemann
Beiträge: 317
Registriert: 22 Aug 2008 14:19

Re: Saufen in der Buschhütte

Beitrag von Sensemann »

Wow, nicht schlecht!

Wie immer also!

Was sind das nur für kleine Totenschädel?

Ist Dein Bardenschurke etwa ein Kindermörder*ängstlich schau*

;)
Cheliax born in civil war. Cheliax, land of devils. Cheliax, we salute you. Let the world marvel at our might!

Im alten Forum noch: Orkschamane
D&D-Gate-Jünger und Golarion Online DM
FroMo
Beiträge: 85
Registriert: 27 Sep 2009 12:50

Re: Saufen in der Buschhütte

Beitrag von FroMo »

lol solche kinder sollen mir nur über den weg laufen mit spitzen zähnen und deformierten schädeln ;)
das sind affenschädel ^^
ich denke ich werde heute nacht spätestens morgen mit deiner waffe fertig.
Antworten

Zurück zu „Schlangenschädel“