Hallo liebe Gäste, Forennutzer und Vereinsmitglieder,

Wer sind wir?
Wir sind eine Gruppe begeisterter Rollenspieler, die sich zusammengefunden haben, um gemeinsam unser Hobby zu fördern. Oft bleiben Rollenspieler und Rollenspielgruppen unter sich, so dass Außenstehende wenig Möglichkeiten haben, sich damit vertraut zu machen. Die Würfelmeister haben sich daher zum Ziel gesetzt, Interessierten dieses spannende Hobby näher zu bringen und auch die Möglichkeit zum Spielen zu bieten. Außerdem wollen wir eine Plattform bieten für Rollenspieler, die Anschluss an Gruppen suchen oder selbst Gruppen gründen möchten.

Der nächste Stammtisch ist am Mittwoch, den 28.08.2019 um 19:00Uhr in der Gaststätte am Stifthaug. Siehe auch hier

Gruß
Würfelmeister e.V.

D&D Eberron - Termine

Benutzeravatar
Crazy Pole
Beiträge: 4096
Registriert: 28 Mai 2008 02:10

Re: D&D Eberron - Termine

Beitrag von Crazy Pole » 14 Jan 2019 11:46

Icewind kann im Januar nicht. Februar wird auch schwierig.
The August and Sagacious Decadent Dynasty-Toppling Devil

Bild

Benutzeravatar
Kashi
Administrator
Beiträge: 1392
Registriert: 18 Nov 2012 17:39
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: D&D Eberron - Termine

Beitrag von Kashi » 14 Jan 2019 13:37

Abgesehen vom 2./3.2. ist der Februar bei mir noch unbelegt (könnte den 2.2. im Notfall noch freimachen wenn ichs rechtzeitig weiß). Wenn sich jeder mal zeitig meldet und nicht erst den halben Monat verstreichen lässt, lässt sich da bestimmt was machen.
“Of course I have a plan. Someone needs to do the thinking around here. Now are you interested in winning this fight, or were you looking forward to a glorious face-first charge into a wall of silver bullets?”

Benutzeravatar
SilberYoshin
Beiträge: 439
Registriert: 04 Dez 2011 00:17

Re: D&D Eberron - Termine

Beitrag von SilberYoshin » 16 Jan 2019 15:47

Ich bin bisher nur am 09. Februar verplant.
Bild

Benutzeravatar
Kashi
Administrator
Beiträge: 1392
Registriert: 18 Nov 2012 17:39
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: D&D Eberron - Termine

Beitrag von Kashi » 26 Jan 2019 19:22

9.2. ist nun bei mir auch verplant, ebenso das kommende WE mit 2.2. und 3.2.
“Of course I have a plan. Someone needs to do the thinking around here. Now are you interested in winning this fight, or were you looking forward to a glorious face-first charge into a wall of silver bullets?”

Benutzeravatar
Kashi
Administrator
Beiträge: 1392
Registriert: 18 Nov 2012 17:39
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: D&D Eberron - Termine

Beitrag von Kashi » 28 Jan 2019 10:34

Ich habe gestern beschlossen, dass ich mir für Eberron keine Termine mehr blocken möchte, daher steige ich aus diesem Abenteuer aus.
Wenn es mit Werwolf weitergeht könnt ihr mir gern bescheid geben, da wäre ich dann wieder dabei.
“Of course I have a plan. Someone needs to do the thinking around here. Now are you interested in winning this fight, or were you looking forward to a glorious face-first charge into a wall of silver bullets?”

Benutzeravatar
Crazy Pole
Beiträge: 4096
Registriert: 28 Mai 2008 02:10

Re: D&D Eberron - Termine

Beitrag von Crazy Pole » 29 Jan 2019 01:50

Ich finde es sehr schade wie du mit der ganzen Sache umgegangen bist. Anstatt erst zu fragen oder zu reden, hast du uns vor einer Tatsache gestellt die die Runde effektiv tötet. Ich muss jetzt nach einem 4 Spieler suchen um die Runde zu normal leiten, danke dafür, sehr freundlich von dir.
Ich werde auch nicht verschweigen das du wegen Icewind die Runde verlässt, wie du mir erzählt hast. Es gibt einen Grund warum er im Januar nicht könnte, vielleicht wenn du ihn fragst wird er auch es dir erklären. Ich bin nicht frei es zu tun.
The August and Sagacious Decadent Dynasty-Toppling Devil

Bild

Benutzeravatar
Kashi
Administrator
Beiträge: 1392
Registriert: 18 Nov 2012 17:39
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: D&D Eberron - Termine

Beitrag von Kashi » 29 Jan 2019 07:41

Erst mal: man kann keine Runde töten, die kaum stattfindet.
Und ich hab das Problem sehr wohl am Spieltisch angesprochen, aber niemand außer mir hat da ein Problem gesehen. Also hab ichs dabei belassen. Manchmal hats dann wieder funktioniert, dann wieder wochenlang nicht. Das Problem besteht ja nicht erst seit gestern.
Und jetzt wars dann halt mal Zeit für Konsequenzen. Ich finds auch schade, dass es dazu kommt, aber ich kenne keine bessere Lösung. Wenn du eine Lösung kennst wie wir einigermaßen regelmäßig spielen können, ich bin ganz Ohr und für Vorschläge offen.
“Of course I have a plan. Someone needs to do the thinking around here. Now are you interested in winning this fight, or were you looking forward to a glorious face-first charge into a wall of silver bullets?”

icewind
Beiträge: 1198
Registriert: 28 Mai 2008 14:27

Re: D&D Eberron - Termine

Beitrag von icewind » 29 Jan 2019 20:24

So, jetzt platzt mir aber mal der Kragen. Ich war seit Weihnachten im Krankenhaus wegen schwerer Depression. Deswegen konnte ich im Januar nicht spielen und deswegen konnte ich mich auch nicht melden. Weil ich a) wie gesagt nicht zu Hause war und b)ich wirklich andere Sorgen hatte als irgendeine Runde. Das Kashi jetzt hinter meinem Rücken zu Marcin geht und sich beschwert ist meiner Ansicht nach charakterlos. Unter Freunden oder zumindest Kumpels hätte es sich gehört mich mal direkt anzusprechen.Das hättest du machen können und hast es nicht getan. Und vorher war es wohl nicht nur wegen mir schwierig. Wir haben alle unsere Termine und müssen alle zur Arbeit und das ich meine Terminpläne nicht früher bekomme, da musst du dich bei meiner Chefin beschweren , mir wäre es anders auch lieber. Die Behauptung ich sei nicht willens Termine zu finden ist eine Frechheit.
So, und du bist nicht der einzige der aus dieser Sache Konsequenzen ziehen kann. Ab jetzt werde ich, zumindest bis in absehbarer Zukunft, in keiner Runde mehr teilnehmen an der du, lieber Kashi, teilnimmst. Weil ich einfach nicht willens bin mit Leuten zu spielen die hinter meinem Rücken über mich lästern.
Wie jetzt die Zukunft der Eberron- und auch der Werwolfrunde ausschaut müsst ihr entscheiden. Ich habe auch kein Problem damit auszusteigen und mir was anderes zu suchen. Aber meine Entscheidung steht, was ihr daraus macht ist eure Sache.
P.S.: Mein Problem betrifft nur Kashi und nicht die anderen Mitglieder der Runde.

Benutzeravatar
Juy Juka
Beiträge: 3654
Registriert: 19 Mai 2008 14:53
Association title: 2. Vorstand

Re: D&D Eberron - Termine

Beitrag von Juy Juka » 29 Jan 2019 20:46

Hallo,

@ icewind = gute Besserung (ich weiß, gar nicht einfach, aber ich mein es ernst).
@ Crazy Pole = Ich würde Eberron auch nur mit 3 Spielern spielen, wenn das aus deiner Sicht geht.

Gruß
Juy Juka

Benutzeravatar
Kashi
Administrator
Beiträge: 1392
Registriert: 18 Nov 2012 17:39
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: D&D Eberron - Termine

Beitrag von Kashi » 29 Jan 2019 23:04

Jetzt mal halblang. Ich glaub hier kriegt grad jeder was in den falschen Hals.

Ich habe Marcin kontaktiert, um ihm mitzuteilen, dass mein Austritt nichts mit ihm als Spielleiter zu tun hat - ich hatte nie die Absicht irgendwen zu denunzieren oder Ähnliches. Schau das Forum durch, ich hab nie einen Hehl draus gemacht, dass ich mit deiner Umgehensweise bezüglich der Termine unzufrieden bin. Wenn da ein anderer Eindruck entstanden ist, tut mir das leid.

Ja ich kenn das mit Dienstplänen und hab Verständnis, dass man zB erst am 10. des Monats was posten kann. Aber in vielen Fällen kam selbst da nichts und immer von dersleben Person.... das macht mich nach mittlerweile 4(?) Jahren einfach wütend.

Und angesprochen habe ich das Problem am Spieltisch. Das ist bereits Monate her und außer mir schien damals niemand ein Problem damit zu haben, also hab ichs dabei belassen.

Aber immerhin sind wir uns einig, dass wir nicht mehr in eine Spielgruppe zusammen gehen wollen. Ich geh einfach aus beiden Gruppen raus und gut ist. Mittlerweile halte ich das Thema für zu hochgekocht als dass wir da nochmal auf einen grünen Zweig kämen. Vielleicht war das nicht der beste Weg/die falschen Worte, den ich gewählt habe, aber ich sah/sehe in einer (weiteren) Diskussion keine Lösung.

Mein Vorschlag: Lass(t) uns einen Haken dahinter machen, ich wollte niemanden beleidigen/denunzieren/hintergehen.
“Of course I have a plan. Someone needs to do the thinking around here. Now are you interested in winning this fight, or were you looking forward to a glorious face-first charge into a wall of silver bullets?”

Antworten

Zurück zu „Eberron - Legacy of the Past“