Hallo liebe Gäste, Forennutzer und Vereinsmitglieder,

Wer sind wir?
Wir sind eine Gruppe begeisterter Rollenspieler, die sich zusammengefunden haben, um gemeinsam unser Hobby zu fördern. Oft bleiben Rollenspieler und Rollenspielgruppen unter sich, so dass Außenstehende wenig Möglichkeiten haben, sich damit vertraut zu machen. Die Würfelmeister haben sich daher zum Ziel gesetzt, Interessierten dieses spannende Hobby näher zu bringen und auch die Möglichkeit zum Spielen zu bieten. Außerdem wollen wir eine Plattform bieten für Rollenspieler, die Anschluss an Gruppen suchen oder selbst Gruppen gründen möchten.

An jedem letzten Mittwoch im Monat findet der offene Stammtisch der Würfelmeister e.V. statt.

Nächster Stammtisch: Am 31. Juli ab 19:00 Uhr in der Gaststätte Am Stift Haug. Siehe auch hier

Wir freuen uns, von euch zu hören.

Bleibt gesund
Eure Würfelmeister

Thersos

Antworten
Bär
Beiträge: 1149
Registriert: 27 Jul 2011 22:53

Thersos

Beitrag von Bär »

Gestartet sind wir in Tashaluta, dort haben wir auch eingekauft und Sunams Handschuhe abgeholt.
Außerdem haben wir einen Brief an die Abenteurergruppe vom Küstenwind geschrieben, um diese zu fragen, ob wir uns treffen. Danach sind wir nach Konge gereist.

Ein paar Tage später treffen wir uns mit Correllon. Wir besprechen mit ihm unter anderem woher die Bedrohung kommen könnte und vermuten, dass diese aus dem Dschungel kommen könnte. Wir planen auf einen Berg zu steigen und von oben eine Karte des Dschungels zu zeichnen.

Verbringen wieder etwas Zeit in Konge.

Die Abenteurer vom Küstenwind schreiben uns zurück, dass wir sie im Gasthaus zum tanzenden Goldfisch treffen sollen. Wir treffen sie. Beim Gespräch stellt sich heraus, dass die Abeteurer vom Küstenwind nicht glauben, dass wir uns zu einer Gruppe mit ihnen vereinigen können.
Beim Gespräch erfahren wir, dass es noch viel schwerer wird das Geheimnis um die Bedrohung zu lüften, wenn wir Sha nichts spenden.
Abschließend fordern sie uns auf das Land zu verlassen. Sie können ihre Kontakte nutzen um wahrscheinlich 3 Personen außer Landes zu bringen, sie werden wahrscheinlich nicht mehr als 6 Personen außer Landes bringen können. Wir werden uns in einem Zehnttag wieder im tanzenden Goldfisch verabreden. Entweder wir schreiben einen Brief an sie und hinterlassen ihn bei der Bardenakademie oder sie kontaktieren uns.

Probieren Willimacs neuen Zauber Schattenwandeln aus, um nach Konge zu kommen.

Sind etwas in Konge. Nach dieser Nacht steht Interview mit einem Barden an.
Antworten

Zurück zu „Mirail's Unkreative Drachenjäger“