Hallo liebe Gäste, Forennutzer und Vereinsmitglieder,

Wer sind wir?
Wir sind eine Gruppe begeisterter Rollenspieler, die sich zusammengefunden haben, um gemeinsam unser Hobby zu fördern. Oft bleiben Rollenspieler und Rollenspielgruppen unter sich, so dass Außenstehende wenig Möglichkeiten haben, sich damit vertraut zu machen. Die Würfelmeister haben sich daher zum Ziel gesetzt, Interessierten dieses spannende Hobby näher zu bringen und auch die Möglichkeit zum Spielen zu bieten. Außerdem wollen wir eine Plattform bieten für Rollenspieler, die Anschluss an Gruppen suchen oder selbst Gruppen gründen möchten.

An jedem letzten Mittwoch im Monat findet der offene Stammtisch der Würfelmeister e.V. statt (jetzt online auf dem MWC-Discord-Server > Vereine & Gruppen #Stammtisch, Audio über < Willkommen bei den Würfelmeistern).
Jeder ist willkommen, sich über Rollenspiel allgemein, Spielsysteme, persönliche Spielerfahrungen, aktuelle Termine, der Suche nach einer Spielrunde, Filmen oder Serien und vieles mehr auszutauschen.
Start des nächsten Stammtisches ist am 26.05.2021 um 19:00 Uhr mit open end. Siehe auch hier

Wir freuen uns, von euch zu hören.

Bleibt gesund
Eure Würfelmeister

Planungen für den Söldnerhaufen

Wir spielen diverse Kampagnen mit abwechselnden Spielleitern.
Toub
Beiträge: 889
Registriert: 05 Jul 2009 21:24

Re: Planungen für den Söldnerhaufen

Beitrag von Toub »

Jo lieber Sven.
Aber was ist denn noch Sachlicher zur Runde als die Frage der Mitspiler betreffend? :)

Ich meine schon das solche Fragen die die Runde betreffen im Thread der die Runde betrifft geklärt werden sollten.
Oder liege ich falsch?
Der Eisbär ist das einzige Reptil das keine Eier legt und nach dem Blauwal der größte Fisch der Welt!
Andre
Beiträge: 1074
Registriert: 14 Mai 2008 10:24

Re: Planungen für den Söldnerhaufen

Beitrag von Andre »

tobias sieht das mit dem spielen völlig richtig.
alles weitere machen der martin und ich privat aus, dass muss hier nicht breitgekaut werden
stolzer Besitzer von 10 Punkten!
Benutzeravatar
cyberraven
Beiträge: 1440
Registriert: 13 Mai 2008 13:59
Given Name: Sven

Re: Planungen für den Söldnerhaufen

Beitrag von cyberraven »

[quote=Toub]Jo lieber Sven.
Aber was ist denn noch Sachlicher zur Runde als die Frage der Mitspiler betreffend? :)

Ich meine schon das solche Fragen die die Runde betreffen im Thread der die Runde betrifft geklärt werden sollten.
Oder liege ich falsch?[/quote]
Die Spieler, die an einer Runde teilnehmen, sollen natürlich in der Runde (also hier) geklärt werden.

Habe mich mit meinen Ausführungen primär an Daniels Aussage orientiert:[quote=Omras]Allgemein finde ich, wir sollten bei unserem ganzen Rundenwust vielleicht ein wenig mehr Struktur reinbringen und auch Prioritäten setzen, was uns am wichtigsten ist usw. [/quote]
Deshalb der separate Thread!
Lasst Euch nicht mit Drachen ein!

I'm watching you! :D
Benutzeravatar
cyberraven
Beiträge: 1440
Registriert: 13 Mai 2008 13:59
Given Name: Sven

Re: Planungen für den Söldnerhaufen

Beitrag von cyberraven »

[quote=Toub]Wir haben:
Einen Kämpfer mit Hellebarde (Leichtes Fußvolk)
Einen Informationsbeschaffer in der Stadt (Leichtes Fußvolk und Stutzer)
Einen Magier
Einen Feldscher mit Windenarmbrust
Einen Fähnrich der Fußkämpfer[/quote]
Zusätzlich noch:
Wildnis-Scout (Arvid)
Krieger mit 2 Rabenschnäbeln (Martin)

Da ich ja vielleicht auch ab und an mal mitspielen könnte (wenn ihr mich wollt), würde ich folgendes anbieten:
1.) Horasischer Adliger, Schwertgeselle nach Essalio (rennt grad seit einem Abenteuer im Orkland rum, Martins Kumpel hatte geleitet)
2.) Meinen Thorwaler von Markos Abenteuern
3.) Ich mach nen neuen Char - Graumagier Illusion oder sowas ähnliches
Lasst Euch nicht mit Drachen ein!

I'm watching you! :D
Toub
Beiträge: 889
Registriert: 05 Jul 2009 21:24

Re: Planungen für den Söldnerhaufen

Beitrag von Toub »

Soo ich habe zu verkünden, dass die Siska auch einen Söldner hat.
Eine tollpatschige Magierin aus Donnerbach die sehr Geizig ist und ganz schön (hinter-)listig im Kampf.
Dafür kann sie ganz passabel heilen.
Der Eisbär ist das einzige Reptil das keine Eier legt und nach dem Blauwal der größte Fisch der Welt!
Benutzeravatar
Johmi
Beiträge: 664
Registriert: 26 Apr 2009 17:50

Re: Planungen für den Söldnerhaufen

Beitrag von Johmi »

So, nachdem ich heute mehrere Stunden lang Kurzabenteuer angelesen, Rezessionen zu ebensolchen nachgeschaut habe und bei den meisten feststellen musste, dass sie entweder totaler Quark oder einfach nicht für eine Söldnergruppe geeignet sind, habe ich meinen Kopf mehrmals auf den Tisch geschlagen. Im darauf folgenden Halbdelirium zogen mehrere, leider ausnahmslos ziemlich miserable Ideen für eigens ausgedachte Szenarien durch meinen Kopf, von denen zwar einige ganz witzig waren, allerdings kein Potential für langfristige Unterhaltung bieten.
Einziges positives Ergebnis: Ich hab jetzt einen groben Masterplan wie ich das Ärgerniss mit dem JdF löse, das meine gesammten schönen Überlegungen für eure Söldnereinheit beinahe zunichte gemacht hätte.

Meine Frage also an die DSA-Erfahreneren unter euch: Habt ihr irgendeine Idee oder einen Vorschlag was wir spielen könnten? Immerhin seid ihr ja davon genauso betroffen wie meine Wenigkeit. ^_^

So wie ich das verstanden habe waren ja die Auflagen:
- keine Schwarzen Lande (bzw. Borbarads Vermächtnis)
- nichts episches und
- Söldnerhaufengeeignet

Ich werd mir jetzt mal "Von eigenen Gnaden" ausdrucken und reinlesen, allerdings zweifle ich noch etwas daran, dass das die Offenbahrung ist.

EDIT: Eine Alternative wäre doch noch "Erben des Zorns" zu spielen. Das hatte ich zwar ursprünglich als Vorbereitung für die Drachenchronik angedacht, lässt sich wohl aber auch problemlos einzeln spielen. Und je nach Blutrünstigkeitsfaktor der Gruppe kann man danach ja weitersehen.
Michael

A wild Doodle approaches! It uses 'Planning'. It's super effective!
Damotil
Beiträge: 582
Registriert: 27 Nov 2008 20:55

Re: Planungen für den Söldnerhaufen

Beitrag von Damotil »

"Erben des Zorns" kenne ich schon...
Marko
“The Centauri stripped my world. I want Justice ... I want to suck the marrow from their bones and grind their skulls to powder ... to tear down their cities, blacken their sky, sow their ground with salt ... to completely utterly erase them.”
-G'Kar, Signs and Portents
Toub
Beiträge: 889
Registriert: 05 Jul 2009 21:24

Re: Planungen für den Söldnerhaufen

Beitrag von Toub »

Wie isses denn mit dem Abenteuerband "leicht verdientes Gold"? ist das nur Müll, weil vom Namen her hört es sich doch so an als wäre es für Söldner wie gemacht :)
Der Eisbär ist das einzige Reptil das keine Eier legt und nach dem Blauwal der größte Fisch der Welt!
Maddin
Beiträge: 822
Registriert: 17 Nov 2008 15:13

Re: Planungen für den Söldnerhaufen

Beitrag von Maddin »

Oder wie wärs denn mit "Lockruf des Südmeers"?
Benutzeravatar
Coga
Beiträge: 851
Registriert: 29 Jan 2010 18:16

Re: Planungen für den Söldnerhaufen

Beitrag von Coga »

Also ich habe nichts wirkliches gefunden was gegen einen Geoden spricht, der etwas gegen Gesellschaft hat!
Vorgeschlagen werden solche Nachteile, aber man muss sie ja nicht nehmen.
Eventuell Herren der Erde sind leicht Arrogant, aber das sind andere Leute ja auch... =D
Antworten

Zurück zu „CyberRaven - DSA 4.1“